Ihren Kieferbereich schnell und effektiv entspannen

Kiefer-Entspannung: Hände sanft wie ein Schmetterling

Mit einer Kiefer-Entspannung unterstützen Sie die natürliche Selbstregulation Ihres Körpers. Ihr Kiefergelenk kann von selbst seine richtige Position finden und sich wieder locker und frei bewegen. Sie genießen dabei eine Entspannung, die sich von Ihrem Kieferbereich bis in Ihre Ausstrahlung fortsetzten kann. Zusätzlich stärken Sie Ihre Selbstwahrnehmung und verbessern Ihre Lebensqualität. Ein frei bewegliches und entspanntes Kiefergelenk ist eine wichtige Voraussetzung für Ihr Wohlbefinden.

Zeichnung lachender Mund mit Zähnen

PaliGraficas/pixabay.com

Buchen Sie HIER Ihre Kiefer-Entspannung

Entspannung für den Kiefer

Wenn der Kieferbereich Entspannung braucht, sind Wärme und die äußere Massage des Kaumuskels allgemein bekannt.

Haben Sie aber schon mal eine kräftige Massage Ihrer Wangen-Innenseiten mit Ihrer eigenen Zungenspitze probiert? 
Drücken Sie dazu Ihre angespannte Zungenspitze kräftig in die Innenseiten Ihrer Wangen: Rechte Seite – oben, unten, rundherum. An den vorderen Zähnen vorbei zur linken Seite und hier das gleiche Spiel.
Sie können auch mit der Zunge langsam und ganz bewusst an den Zähnen entlangfahren, jeden Zahn erfühlen. Bearbeiten Sie so Ihren gesamten Mund-Innenraum. Und sind Sie nicht verwundert, wenn es einen Muskelkater gibt…